“Nochmals Glückwunsch zu “Das Ungeheuer von Loch Ness”, das ich bei der 1. Koblenzer Jugendbuchwoche sehen konnte. Die Kinder waren, das war offensichtlich, gebannt und begeistert. Aber auch die Erwachsenen hatten leuchtende Augen... Wir haben uns glänzend amüsiert und auch der ernsthafte Hintergrund kommt wohltuend zeigefingerlos daher.”

Thomas Kramer, Landesvorsitzender des Verbandes deutscher Schriftsteller ehemals IG Medien, jetzt ver.di, Landesverband Rheinland-Pfalz.